Der ökologische Fußabdruck

Der Klimaschutz steht ganz vorne in unserer Zukunfts-Agenda. So sind wir stets bestrebt, den Energieverbrauch zu reduzieren und die Verwendung regenerativer Energien am Standort Rhens auszubauen.

Der Zertifizierer „myclimate“ berechnet den CO2 Ausstoß von der Schüttung an der Quelle über die Abfüllung bis zur Auslieferung von „WasserGlück“ an den Kunden. Hieraus errechnet sich der Klima-Kompensationsbeitrag, den wir pro Füllung leisten müssen, um das Produkt klimaneutral zu stellen.